Islandmoos

Herbstleuchten mit Islandmoos

Herbstleuchten

Eine meiner liebsten Jahreszeiten: Da ist er wieder, der Herbst. Dunkel und mysteriös ist er irgendwie, schillert zugleich aber in prächtigsten Farben. Im Rot der frisch gefärbten Blätter, im satten Orange von Halloween-Kürbissen, mit dem Flackern von Kerzen und Lampen aus Fenstern heraus. Diese Stimmung wollte ich mir in die Wohnung holen, dieses geheimnisvolle Leuchten im Dunkel. Mit einer alten Konservendose, etwas Moos und dem besten Freund einer  Bastlerin – der Heißklebepistole – klappte das schnell! Ich gebe zu, ich bin auch gut ausgestattet und es hat sich bei mir in den letzten Jahren einiges angesammelt zum Basteln. Aber auch auf Flohmärkten und Bastelläden ist schnell gefunden, was es zum Dekorieren für die Saison braucht, rot-weiße Fliegenpilze gibt es zum Beispiel in vielen Läden. Islandmoos macht auf der rohen  Blech-Konserve gleich was her und sorgt für Natur-Stimmung, etwas Holz, Eicheln und Mini-Kürbisse schaffen den Rest für ein Herbst-Stillleben. Eine LED-Lichterkette bringt heimeliges Funkeln.

So wird es gemütlich: Herbstlichter auf Islandmoos und Blechdose
So wird es gemütlich: Herbstlichter auf Islandmoos und Blechdose

Du brauchst:

  • Eine Konservendose
  • Islandmoos
  • Holzteile, zum Beispiel Rinde
  • Eine LED-Lichterkette
  • Eine Heißklebe-Pistole
  • Dinge, die der Herbst noch hergibt: Kastanien, bunte Blätter, Walnüsse oder Haselnüsse
  • Wenn Du möchtest, kleine Deko-Kürbisse, Eicheln oder Pilze

So geht es:

  • Eine Konservendose von der Etikettierung befreien und auf eine Unterlage legen, die schmutzig werden darf
  • An der Dose Nüsse, Steine oder Holzstücke so festkleben, dass die Dose „Halt“ bekommt und nicht mehr rollen kann
  • Auf der Dose mit dem Heißkleber einige Stückchen Islandmoos festkleben
  • Darauf mit weiterem Kleber Lieblings-Utensilien festmachen
  • Alles trocknen lassen
  • Zuletzt die Lichterkette und die Dose wickeln
  • Den Teil mit dem Schalter und den Batterien kannst Du in der Dose verstecken, ggf, das Kabel dort mit einem Klebestreifen fixieren
  • Und jetzt? Ab auf den Tisch damit und leuchten lassen!

Noch mehr Ideen für gemütliche Saison-Stimmung gibt es auf dem Blog, zum Beispiel hier!

So wird es gemütlich: Herbstlichter auf Islandmoos und Blechdose

Post a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen